Was ist Mode, was ist Fashion?

Das ist eine bestimmte Art von Verhalten, Dinge zu tun oder zu benutzen, die nicht von großer Dauer sind. Das sind Dinge oder Kleidung, die sich ständig verändern und infolge von gesellschaftlicher Veränderung immer wieder durch neue und dann als zeitgemäß geltende neue Form, Anerkennung finden.

Diesen ständigen Wandel festzuhalten und in kurzen Zeiträumen immer wieder darzustellen, unterliegt unsere Gesellschaft und passt sich immer wieder an.  


Es ist ein Zeitgeist ohne Bestand. Aber wir halten ihn immer wieder fest und reihen ihn von Jahr zu Jahr neu ein.

Mode ist auch die Eingliederung in eine bestimmte Norm der Gesellschaft, deren Abgrenzung oder Zuordnung die bestehenden Verhältnisse einer Person darlegt.

Wir unterwerfen uns nicht diesem Erklärungsmuster. Uns ist die Person wichtig oder der Auftrag.


Wenn wir einen Menschen privat darstellen sollen, erkennen wir seine aktuelle Stimmung, seine Sehnsüchte, seine Träume oder Visionen.
Als Auftrag formen wir die Modeströmungen und halten den aktuellen Trend fest.